Juli 2012

2012 Quadro Nuevo – Château Schembs @ Worms-Herrnsheim

Quadro Nuevo @ Château Schembs, Worms-HerrnsheimDSC_5702DSC_5705DSC_5710DSC_5713DSC_5715
Evely Huber, Quadro Nuevo @ Château Schembs, Worms-HerrnsheimQuadro Nuevo @ Château Schembs, Worms-HerrnsheimDSC_5734DSC_5737DSC_5742DSC_5749
DSC_5751DSC_5757DSC_5759DSC_5760Quadro Nuevo @ Château Schembs, Worms-HerrnsheimDSC_5770
DSC_5780Quadro Nuevo @ Château Schembs, Worms-HerrnsheimDSC_5790DSC_5792DSC_5794DSC_5801

Quadro Nuevo ist die europäische Antwort auf den Argentinischen Tango. Arabesken, Balkan-Swing, Balladen, waghalsige Improvisationen, Melodien aus dem alten Europa und mediterrane Leichtigkeit verdichten sich zu märchenhaften Klangfabeln. Diese erzählen vom Vagabundenleben, den Erfahrungen und Begegnungen auf der großen Reise des Lebens, den kleinen Zufällen und den großen Momenten, von Zartheit und wildem Temperament, immer getrieben zwischen östlichen und westlichen Winden, zwischen verzehrender Sehnsucht und genussvoller Erfüllung – zwischen dem Bitteren und dem Süßen. Quadro Nuevo tourt seit 1996 durch die Länder der Welt und gab bereits über 2500 Konzerte. In dieser Zeit hat das Instrumental-Quartett abseits der gängigen Genre-Schubladen eine ganz eigene Sprache der Tonpoesie entwickelt.Sie ist geprägt von der leidenschaftlichen Liebe zum Instrument und von größter Spielfreude. Das Geheimnis ist Hingabe: Selten hat man erlebt, dass Musik mit so viel Spannung, Verve und Einfühlungsvermögen in fremde Kulturen dargeboten wird. Die Auftrittsorte der vier Musiker sind so verschieden wie die Wurzeln ihrer Musik: Quadro Nuevo ist nicht nur in Konzertsälen und auf Festivals zu Gast.Die spielsüchtigen Virtuosen reisen auch als Straßenmusikanten durch südliche Städte und fordern als nächtliche Tango-Kapelle zum Tanz, sie konzertieren in Jazz-Clubs und in der New Yorker Carnegie Hall. Die CDs von Quadro Nuevo erhielten den Deutschen Jazz Award, kletterten in die Top Ten der Jazz- und Weltmusik-Charts und wurden in Paris mit dem Europäischen Phonopreis Impala ausgezeichnet. In den Jahren 2010 und 2011 erhielt Quadro Nuevo jeweils den ECHO Jazz als bester Live Act und wurde so mit dem höchsten Deutschen Musikpreis von der Deutschen Phono-Akademie geehrt. Mulo Francel: Saxophone, KlarinettenD.D. Lowka: Kontrabass, Perkussion Andreas Hinterseher: Akkordeon, Vibrandoneon, BandoneonEvelyn Huber: Harfe, Salterio

#Concert #ConcertPhotography #Konzertfotografie #Konzertfotos #Live #LivePics #Music #MusicPhotography #Musik #Musikfotografie #Show #Stage #StagePhotos #StagePics #Photography #Photographer #Tour #Nikon

Tab Two

031-DSC_4694, ursprünglich hochgeladen von van der Voorden Photography

2012 @ Tollhaus Karlsruhe

Tab Two

011-DSC_4701, ursprünglich hochgeladen von van der Voorden Photography

http://tabtwo.eu

Joo Kraus (Trompete)
Hellmut Hattler (Bass)

Alle Fotos als Diashow

Joo Kraus (Tab Two)

006-DSC_4713, ursprünglich hochgeladen von van der Voorden Photography

http://de.wikipedia.org/wiki/Tab_Two
http://www.jookraus.de/

Alle Fotos als Diashow

Joo Krauss (Tab Two)

003-DSC_5015, ursprünglich hochgeladen von van der Voorden Photography

http://de.wikipedia.org/wiki/Tab_Two

Alle Fotos als Diashow

2012 Rodgau Monotones @ REX Festival Lorsch

2012 Rodgau Monotones @ REX Festival Lorsch2012 Rodgau Monotones @ REX Festival Lorsch2012 Rodgau Monotones @ REX Festival Lorsch2012 Rodgau Monotones @ REX Festival Lorsch2012 Rodgau Monotones @ REX Festival Lorsch2012 Rodgau Monotones @ REX Festival Lorsch
2012 Rodgau Monotones @ REX Festival Lorsch2012 Rodgau Monotones @ REX Festival Lorsch2012 Rodgau Monotones @ REX Festival Lorsch2012 Rodgau Monotones @ REX Festival Lorsch2012 Rodgau Monotones @ REX Festival Lorsch2012 Rodgau Monotones @ REX Festival Lorsch
2012 Rodgau Monotones @ REX Festival Lorsch2012 Rodgau Monotones @ REX Festival Lorsch2012 Rodgau Monotones @ REX Festival Lorsch2012 Rodgau Monotones @ REX Festival Lorsch2012 Rodgau Monotones @ REX Festival Lorsch2012 Rodgau Monotones @ REX Festival Lorsch
2012 Rodgau Monotones @ REX Festival Lorsch2012 Rodgau Monotones @ REX Festival Lorsch2012 Rodgau Monotones @ REX Festival Lorsch2012 Rodgau Monotones @ REX Festival Lorsch2012 Rodgau Monotones @ REX Festival Lorsch2012 Rodgau Monotones @ REX Festival Lorsch

Die Rodgau Monotones haben, das ist den meisten bekannt, schon mit allen möglichen Kollegen und Kolleginnen auf der Bühne gestanden: von Tina Turner, Bob Dylan Owen Skillet Music
und BAP, über Wolf Maahn bis zu Carlos Santana – und, und, und. Nach wie vor gehören die Rodgaus zu den wegbereitenden „Deutsch-Rockern“ mit wahrlich grossem Fun-Faktor. Somit ist sicher und wie gewohnt wird es beim Auftritt der Rodgaus, mit feinstem Sound und massig Licht versehen, Bekanntes und Neues zu hören geben – Überraschungen und Superstimmung gibt es, wie man weiß, bei den Monotones immer zu erleben…

#Concert #ConcertPhotography #Konzertfotografie #Konzertfotos #Live #LivePics #Music #MusicPhotography #Musik #Musikfotografie #Show #Stage #StagePhotos #StagePics #Photography #Photographer #Tour #Nikon

2012 Tab Two @ „Zeltival“ Tollhaus Karlsruhe

001-DSC_4560002-DSC_4702003-DSC_5015004-DSC_4940005-DSC_4673006-DSC_4713
007-DSC_4615008-DSC_4684009-DSC_4788010-DSC_4780011-DSC_4701012-DSC_4691
013-DSC_4645014-DSC_4719015-DSC_4727016-DSC_4685017-DSC_4742018-DSC_4722
019-DSC_4879020-DSC_4591021-DSC_4619022-DSC_4649023-DSC_4749024-DSC_4663

More info: http://tabtwo.eu/bio/

#Concert #ConcertPhotography #Konzertfotografie #Konzertfotos #Live #LivePics #Music #MusicPhotography #Musik #Musikfotografie #Show #Stage #StagePhotos #StagePics #Photography #Photographer #Tour #Nikon

Der Schreiner und sein Freund

Der Schreiner und sein Freund, ursprünglich hochgeladen von van der Voorden Photography

Island Gozo: Rotunda San Gwann Battista

Island Gozo: Rotunda San Gwann Battista, ursprünglich hochgeladen von van der Voorden Photography

2012 Jan Pascal & Alexander Kilian @ Burg Steinsberg

2012 Jan Pascal & Alexander Kilian @ Burg SteinsbergCafé del MundoDSC_4089DSC_4094DSC_4100DSC_4105DSC_4105-2
DSC_4110DSC_4111DSC_4112DSC_4114DSC_4117DSC_4122
DSC_4125DSC_4144DSC_4149DSC_4157DSC_4159DSC_4162
DSC_4165DSC_4168DSC_4181DSC_4184DSC_4190DSC_4197

Café del mundo
Der nuevo-Flamenco Gitarrist und Komponist Jan Pascal ist seit Jahren ein Garant für ausverkaufte und höchst stimmungsvolle Gitarrenkonzerte..
Seine aktuelle Band, das „Café del mundo“ ist ein phantastischer Ort der Begegnung. Begegnet ist Jan Pascal der junge Ausnahmegitarrist Alexander Kilian, mit dem er seit Jahren im In- und Ausland konzertiert. Im Dialog arrangieren Sie Ihre Gitarrenmusik, die gleichsam die Fachpresse und das Publikum begeistert.
Sie schöpfen aus der Quelle der Tradition und übertragen diese in unsere Gegenwart. Bewußt wird auf folkloristische Elemente wie Tanz und Gesang verzichtet. So entsteht eine hohe Dichte im Dialog zweier nuevo-Flamenco-Gitarristen, die das Konzertpublikum mit dem archetypischen Klang der Originalinstrumente verzaubern. Es ist die Welt voller Impressionen und mitreißender Rhythmen. Von geheimnisvollen Lagerfeuern der Beduinen erzählen die Melodien, die im Dialog, manchmal auch im Duell zweier Gitarristen münden, die eine tiefgründige Leidenschaft zur Gitarre verbindet.
Begleitet werden die Gitarren von einer Band international renommierter Mitmusiker: Sandro Gulino (Gipsy Kings) am Bass, Cesar Gamero (Lima, Peru) Cajon und latin Percussions und Alberto Menéndez (Eddie Palmerie) an Saxophon und Flöte.
Pressestimmen:
„Luftig leicht und doch voller Tiefgang… Ein Sommernachtstraum in mediterranen Gärten“
Bianca Flier, CD Journal
„…einzigartig in Deutschland!…“
Stefan Woldach, Chefredakteur Akustik Gitarre
„Atemberaubend… Lebensfreude pur!“
Jürgen Koch, Hohenloher Zeitung

#Concert #ConcertPhotography #Konzertfotografie #Konzertfotos #Live #LivePics #Music #MusicPhotography #Musik #Musikfotografie #Show #Stage #StagePhotos #StagePics #Photography #Photographer #Tour #Nikon

Seite 1 von 11
%d Bloggern gefällt das: