Etappe 29: Von Hoek van Holl. zur Mündung. Katwijk

< ![CDATA[

Etappe 29: Von Hoek van Holl. zur Mündung. Katwijk
Katwijk aan Zee, Netherlands

Katwijk aan Zee, Netherlands


Nachdem unsere Sachen verstaut sind  fahren wir zum Supermarkt ‚Albert Heijn‘ und kaufen Proviant für unterwegs und etwas zum Frühstücken. Wir frühstücken auf einer Bank in der Sonne gegenüber. Wir essen zu viel. Das muss erst mal verdaut werden. Am Strand legen wir uns eine Weile in den Sand und lassen die Sonne auf unseren Pelz scheinen. Unser selbst ernanntes Ziel haben wir dabei schon im Blick. Es ist der Pier, der sich über eine große Strecke in die Nordsee begiebt und die ‚Nieuwe Maas‘ alias Rhein ins offene Meer entlässt. Dort wollen wir ganz an’s Ende und ein Foto von uns machen. Nachdem es uns in der Sonne am Strand zu heiß wird, nehmen wir den letzten Kilometer in Angriff. Wir genießen ihn sehr langsam und in vollen Zügen. Es ist vollbracht: Wir haben den Rhein von der Quelle vom Oberalppass in der Nähe von Andermatt (CH) bis zur Mündung nach Rotterdam (NL) und noch weiter bis Hoek van Holland gefahren. Auf dem Pier halten wir einen Moment inne und lassen die Reise und unsere Erlebnisse noch einmal in Zeitraffer Revue passieren. Zum Ausklang unseres Radurlaubes fahren wir nach Katwijk (50 km) und machen dort noch ein paar Tage Urlaub am Meer. Anschließend wollen wir mit dem Zug von Leiden nach Mannheim zurück fahren. Wir bedanken uns für Eure netten Kommentare und den tollen Zuspruch unseres Blogs und sagen tschüß bis zur nächsten Reise.


]]>