Quadro Nuevo

08.01.2017 Flying Carpet Project mit Quadro Nuevo & Cairo Steps


Choose your language:


Die Koffer sind gepackt, die Spannung steigt spürbar. Die letzten organisatorischen Dinge werden über sämtliche Kanäle wie Mail, SMS, Whatsapp und Telefon versendet. Wir sind sehr gespannt, was uns in Ägypten erwartet. Morgen geht es endlich los!

Wir werden über diesen Reiseblog in regelmäßigen Abständen von uns hören lassen. Wer unsere Ägypten Reise lückenlos verfolgen will, kann sich hier in die Newsletter eintragen, oder den geteilten Inhalt auf den Facebook-Seiten von Quadro NuevoCairo Steps oder auf van der Voorden PHOTOGRAPHY verfolgen. 

... WEITERLESEN -»

2017 Konzert-Fotografie-Rundreise mit Quadro Nuevo & Cairo Steps @ Ägypten / Egypt


Choose your language:


Was kann es schöneres geben als 3 Dinge, die man besonders liebt, miteinander zu kombinieren: Musik, Reisen und fotografieren.

Ich werde die Tour fotografisch begleiten und versuchen einen tagesaktuellen und bebilderten Reiseblog ins Netz zu stellen.

Liked und folgt dafür bitte den oben genannten Seiten!

Die Spannung steigt, am Mo. 9.1. geht´s los!

... WEITERLESEN -»

Reiseberichte & Impressionen: Ein Überblick


Choose your language:


Herzlich Willkommen auf unserem Reiseblog

Ab der Begehung des Jakobsweges Teil 2 haben wir angefangen Reiseberichte und Impressionen in unserem Blog festzuhalten. Teils sind es komplette Reiseberichte, Konzertreisen, oder Foto-Impressionen aus nahen & fernen Ländern. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.


Interessiert am Newsletter?

Hier die Übersicht:

2011 – Pilgerwanderung: Jakobsweg Camino Francés von Leon nach Santiago de Compostela Teil 2

2011 – Urlaub: Usedom & Rügen Impressionen

2012 – Wandern: Querweg / Schwarzwald (Von Freiburg nach Konstanz)

2012 – Wandern: Neckarsteig / Odenwald (Von Heidelberg nach Bad Wimpfen)

2012 – Radreise: Rheinradweg (Von Andermatt nach Mannheim)

2012 – Konzertreise: Malaysia & China (Quadro Nuevo) Impressionen in Farbe und Schwarzweiß

2013 – Radreise: Rheinradweg von Mannheim nach Katwijk

2014 – Radreise: Bodensee-Königsee-Radweg von Lindau bis zum Königsee

2014 – Wandern: Cinque Terre Impressionen

2014 – Rundreise: Comer See Impressionen

2015 – Radreise: Donau-Radweg von Donaueschingen nach Wien

2015 – Radreise: Nordseeküsten-Radweg von Den Haag nach Wilhelmshafen

2016 – Rundreise: Mexiko & Kuba Rundreise

2016 – Radreise: Mosel-Radweg von Metz nach Koblenz

2016 – Radreise: Via Claudia Augusta von Donauwörth nach Verona

2017 – Konzertreise: Flying Carpet Project mit Quadro Nuevo & Cairo Steps (Ägypten)

2017 – Pilgerwanderung: Jakobsweg Caminho Português von Porto nach Santiago de Compostela

2017 – Radreise: Bodensee-Königsee & Alpe Adria Radweg: Von Villingen-Schwenningen nach Grado

2017 – Rundreise: Madeira Impressionen

2018 – Rundreise: Ischia

2018 – Radreise: Ostseeküsten-Radweg

2018 – Wandern: Kleinwalsertal

In Planung für 2019 (Die Links verweisen jetzt auf fremde Seiten. Sie werden später durch unseren Reiseblog ergänzt:

2019 – Pilgerwanderung: Camino Primitivo (Die Flüge sind bereits gebucht!)

2019 – Radreise: Von München nach Venedig … einmal über die Alpen mit den Drahteseln!

2016 Mexiko & Kuba Rundreise: Stadtrundfahrt und Opernsängerin Yolanda

Nachdem wir wissen, dass der Shuttle einen kleinen Kreis fährt, nehmen wir einfach wieder ein Taxi. Den Fahrer kennen wir bereits und er uns. Unterwegs mache ich ein Foto von ihm und drucke es ihm aus. Das Geschenk bringt Nähe. Er zeigt uns während der Fahrt in seinem 63 Jahre alten klapprigen Auto, ganz stolz ein Foto seiner 6-jährigen Tochter. Ich versuche die Fahrt zum Rolling Stones Konzert mit Treffpunkten und Uhrzeiten für morgen zu organisieren und wir tauschen auch Telefonnummern aus. Es wird sich als schwierig gestalten bei 450.000 Zuschauern und mal sehen ob es klappt.

005-_DSF3355
Unterwegs lassen wir uns von ihm noch ein gutes Restaurant zeigen und uns dort absetzen.
Wir reservieren einen Tisch für 15.30 Uhr und machen uns auf den Weg zur Stadtrundfahrt mit einem oben offenen Doppeldecker-Bus. Sie dauert rund 1:30 Stunden und führt uns entlang sehenswerter Stellen von Havanna. Es ist heiss und wir freuen uns auf das klimatisierte Restaurant im Wildwest-Stil. Die Bedienungen laufen in kurzen Röckchen und Cowboy-Hüten herum und sorgen für unser leibliches Wohl. Allerdings lässt man sich diesen Augenschmaus auch äußerst gut bezahlen.

Foto-Galerie des Tages

Mulo hat uns per SMS zu Kaffee und Kuchen eingeladen und zwar zu der Opernsängerin ‚Yolanda‘. Yolanda war ein Opernstar und auf allen Brettern der Welt zu Hause. Sie ist mit einem Deutschen verheiratet und lebt zeitweise in München und in ihrem Stadtpalast in Havanna. Marmorsäulen zieren den Eingangsbereich. Der Palast ist äußerst stilvoll eingerichtet und gleicht einem Museum. Frische riesige Blumengestecke sorgen für einen frühlingshaften Duft im ganzen Haus. Bilder und Poster der Blütezeit ihrer Welt-Karriere verschönern die Wände. Yolanda spricht fließend

... WEITERLESEN -»

2016 Mexiko & Kuba Rundreise: Treffen mit Mulo Francel (Quadro Nuevo) & Friends

Das Frühstück ist reichhaltig und gut. Aus der Kaffeemaschine kommt nur noch heißes Wasser. Die meisten Gäste wissen in welches Land sie gereist sind und sehen über das kleine Manko hinweg, es gibt aber auch Ausnahmen. Aber die Beschwerden der wenigen Gäste werden einfach von einem Mitarbeiter zum Nächsten  weitergereicht, bis die Information irgendwann verebbt ist. Dass der Grund aber sein könnte, dass es einfach keinen Kaffee mehr gibt, auf diese Idee kommen diese Nörgler nicht.
Nach dem Frühstück fragen wir in der Rezeption nach einem Taxi. Den Preis verhandeln wir immer vor der Fahrt um kein Fiasko zu erleben. Als wir uns einig sind, steigen wir in die 59 Jahre alte Karosse ein, in der es herrlich nach Benzin und Öl riecht. Heute ist Obama und auch Raúl Castro mit seinem Gefolge in der Stadt unterwegs. Deshalb sind wieder überall Straßensperren aufgebaut. Unser Taxifahrer wird von einer Sperre zur nächsten umgeleitet. Aus dem Taxi heraus können wir die Kolonne von Raúl Castro vorbeifahren sehen. Am Malecón  (Uferpromenade von Havanna) muss uns der Taxifahrer rauswerfen, da es für ihn kein Weiterkommen gibt. Der Malecón ist für Fahrzeuge abgeriegelt. Wir gehen zu Fuß weiter und während wir so laufen, fahren mehrere große Kolonnen mit Polizeischutz an uns vorbei. Obama muss in einer dieser verdunkelten Luxuslimousinen sitzen.

400-_DSF2267

Um 15 Uhr haben wir uns mit Mulo Francel (Quadro Nuevo) und seiner Familie und Freunden verabredet. Wir haben also noch viel Zeit bis zu unserem Treffen.
Wir setzen unseren Streifzug fort und machen mit Sabine nochmal die gleiche Altstadt-Tour wie ein paar Tage zuvor. Dieses mal zu viert. Wir bleiben an jeder Kneipe stehen, in der Musik gemacht und getanzt wird. Aus heiterem Himmel kommt Mulo für ein Saxophon-Solo auf die Bühne. Wir trauen unseren Augen nicht. In einer 2 Millionen Metropole trifft man sich ganz zufällig in der Musikkneipe Café de Paris.
Gemeinsam setzen wir unseren Streifzug durch die Altstadt Havanna’s fort und kommen an das Hotel, an dem wir uns eigentlich verabredet haben. Was zwei Tage zuvor noch so einfach ging, ist jetzt leider

... WEITERLESEN -»

2015 Café del Mundo meets Mulo Francel & D.D. Lowka (Quadro Nuevo)

Pressefoto_Cafe_del_Mundo_quer

Café del Mundo meets Mulo Francel und D.D. Lowka (Quadro Nuevo)

Die beiden Gitarristen Jan Pascal und Alexander Kilian, besser bekannt unter Ihrem Bandnamen Café del Mundo spielen mit Mulo Francel am Saxophon und Didi Lowka am Bass Musik von Quadro Nuevo, die erstmals im Konzertsaal wieder mit Gitarre erklingt. Die Meldung liest sich zunächst wie die ganz alltägliche Ankündigung eines Konzertes,  doch steckt dahinter eine Geschichte, die kein Drehbuch tragischer hätte schreiben können wie das Leben selbst.
Im Spätjahr 2008 fährt der Gitarrist und Gründer der Gruppe Quadro Nuevo mit dem Tourbus und dem Instrumentarium zu seinem Konzert. Die Gruppe spielt an jenem Abend ein Weihnachtskonzert, gerade angelangt am Zenit. Sie haben es geschafft. Das große Publikum verlangt allabendlich nach den vier Musikern, die sich 1996 bei einem Filmmusik-Projekt kennen lernten. Unverschuldet wird der Bus frontal gerammt, keine Chance für Robert Wolf, den Fahrer, der eine Querschnittslähmung erleidet. Ein schwerer Schicksalsschlag, ist es doch der umtriebige Geist unzähliger Konzertreisen, der Quadro Nuevo bis hier und sogar bis in die Carnegie Hall in New York führte. 1500 Konzerte weltweit und 13 Jazz-Awards kommen nicht von ungefähr.
Eilends springt Harfenistin Evelyn Huber für die ausverkauften Konzerte ein. Man hofft auf Genesung. Doch sie bleibt aus. Robert Wolf, der als Gitarrist geübt war auf Hundertstel Sekunden exakt seine Hände zu koordinieren und auch schon Aufnahmen mit dem spanischen Gitarrenstar Paco de Lucia machte, ist fortan ein Pflegefall. Als später bei den Bad Aiblinger Gitarrentagen seine Kompositionen aufgeführt werden, schildern Beobachter ihn als aufgebracht.
Die Nachricht von seinem Tod Anfang April dieses Jahr kommt leise und über die Internetseite seiner ehemaligen Wegbegleiter: „Unser langjähriger Gitarrist Robert Wolf ist vor einigen Tagen sanft entschlafen. Er starb im Kreise seiner Frau und guter Freunde an den Spätfolgen seines unverschuldeten Verkehrsunfalls im November 2008“.

Das Abendkonzert am Freitag, den 8. Januar 2016 im Capitol Mannheim ist Teil einer Deutschland-Tour mit sechs Konzerten und beginnt um 20 Uhr.

Besetzung:
Jan Pascal: Gitarre
Alex Kilian: Gitarre
Mulo Francel: Saxophone, Klarinette
D.D. Lowka: Bass & Percussion

Jetzt Karten reservieren über Capitol oder dem Ticketservice Eventim.

Das Konzert findet statt am 08. Januar 2016

Konzert, Bestuhlt

1.Kat. 24,00 €
2.Kat. 18,50 €

Gerne dürft ihr es Euren Freunden erzählen oder den Blogpost teilen!

Foto: van der Voorden Photography

2015 Quadro Nuevo @ Bürgerhaus Mühlhausen

Seit fast 20 Jahren Tourleben ist Quadro Nuevo auf der Suche nach der Seele des Tango.

Unzählige Orte haben die abenteuerlustigen Musiker bereist, verwegene Spielweisen ausgelotet, sich damit zweimal den ECHO geholt.

2015 Quadro Nuevo @ Bürgerhaus MühlhausenZur vollständigen

Bild anklicken für vollständige Diashow! (Für beste Darstellung das Browserfenster in die Breite ziehen)

Anfang 2014 packten sie wieder einmal ihre Instrumente ein: keine Tournee sollte es diesmal werden, sondern eine Expedition ins sommerliche Buenos Aires.

Sie bezogen Quartier in einer alten Stadtvilla, probten tagelang in der flirrenden Mittagshitze, schwärmten abends aus, stürzten sich kopfüber in die Szene, begleiteten Tänzer, begegneten berühmten Tangueros und verrückten Straßenpoeten, führten nächtliche Gespräche bis zum Morgengrauen und berauschten sich an schwerem Wein und frischem Tango direkt von der Quelle.

Diese musikgewordenen Erlebnisse formten sich zum neuen Quadro Nuevo-Album „TANGO !“

... WEITERLESEN -»

2014 Quadro Nuevo @ Stadtsaal Wien (Kugelpanorama)

Auf das Bild klicken um mitten ins 360°/180° Kugelpanorama zu gelangen. Mit der Maus oder über die Toolbox am linken, unteren Bildschirmrand lässt sich das Panorama in alle Richtungen drehen, ziehen und zoomen.

Dieses Panorama entführt Euch zu Quadro Nuevo´s ersten interaktiven 3D-Panorama-Reise vom Konzert im Stadtsaal in Wien.

Mit der Maus könnt Ihr Euch in alle Richtungen bewegen und dazu die Konzert-Musik hören.

Vielen Dank Quadro Nuevo, deren Reisebegleiter ich auf der Balkan-Tour durch 10 Länder in 10 Tagen sein durfte! Es war höchst spannend, sehr unterhaltsam und abenteuerlich.

2013 Quadro Nuevo @ Tollhaus Karlsruhe




Quadro Nuevo stellt im Tollhaus in Karlsruhe ihr neues Programm und ihre neue CD „End of the rainbow“ vor.
Melodien aus dem alten Europa von Charles Trenets Que reste-t-il de nos amours über Du gehst durch all meine Träume bis zur groß angelegten Tango-Hymne Oblivion von Astor Piazzolla.
Orchestrale Grandezza intim beleuchtet – ein gemeinsamer Ritt auf dem Fliegenden Teppich zum sagenumwobenen Ende des Regenbogens.

#Concert #ConcertPhotography #Konzertfotografie #Konzertfotos #Live #LivePics #Music #MusicPhotography #Musik #Musikfotografie #Show #Stage #StagePhotos #StagePics #Photography #Photographer #Tour #Nikon

D. D. Lowka / Quadro Nuevo (Peking / China)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen