2018 Onu Peter De-Nice Shooting @ VoordenGraphy.com Studios

2018 Onu Peter De-Nice Shooting @ VoordenGraphy.com Studios

Kürzlich war Singer, Songwriter & Stylist Onu Peter De-Nice in meinem Fotoatelier. Begabt, vielseitig, lustig, verwandlungsfähig und immer in bester Laune präsentierte er seine Kollektion vor der Kamera.


Onu Peter, auch bekannt als De-Nice Onu Peter, ist ein in Deutschland lebender, nigerianischer Gospelsänger, Vocalcoach, Musiker und Songwriter.
Er hat einen Abschluss in Modedesign und Bekleidungstechnik und übermittelt Menschen aus Asien, Afrika, Europa und Amerika, das wahre Evangelium einfach, aufrichtig und leidenschaftlich, mit dem einzigen Wunsch, dass sie dem Herrn begegnen und Ihn erfahren. Er erklärt: „Meine Aufgabe ist es, durch meinen gesalbten „Musik-Gottesdienst“ Menschen zu inspirieren und Leben zu berühren.“
Mit seiner Musik begreift er das Leben im Sinne der Liebe, der Realität, der menschlichen Natur und deren Beziehung zu Gott.
Schon in seiner Kindheit entdeckte dieser talentierte Musiker seine musikalische Begabung, als er in der Kirche Schlagzeug spielte, was er sich selbst beibrachte. Seine Begabung führte ihn dazu, mit verschiedenen Chören und Bands zu arbeiten, was ihm eine Plattform bot, sein Gesangstalent zu entdecken.
Heute fängt Onu Peter seine Zuhörer leidenschaftlich mit seiner einzigartigen, temperamentvollen und dynamischen Stimme ein. Sein Repertoire von Liedern reicht von traditioneller afrikanischer Gospelmusik bis hin zu Soul, Pop und Reggae.
Nach vielen Jahren Erfahrung, in denen dieser multitalentierte Musiker in viele Länder gereist ist, beeindruckt und inspiriert er Menschen durch seine Konzerte und Workshops. Eines dieser Konzerte ist das jährliche “Gospel-Afrika“.
Onu Peter schrieb Lieder für andere Musiker und einige Bands, mit denen er gearbeitet hat, wie z.B. „Beloved“ und „Music 4 Life“. Einige seiner Lieder werden auf der Live CD „African Praise Night“ vorgestellt, welche in 2008 auf dem Open-Air Konzert in Sinsheim aufgenommen wurde. Onu Peter arbeitet zur Zeit an seiner neuen CD.
„Soar High“ ist eine 10-Lieder-CD von seinem aktuellen Album. Beides ist auch bereits auf Itunes, Amazon und anderen Musikplattformen zu erhalten.
Hören Sie sich seine inspirierende Stimme an, die Soul, Funk und Reggae kombiniert. Es ist eine einzigartig kreierte Musik mit zeitgenössischem, modernem Rhythmus.

 

20.06.2018 Ostseeküsten-Radweg: Vom Fischerdorf Freest nach Ahlbeck


Choose your language:


Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Erkenntnis des Tages: Ziel erreicht!

Um 7 Uhr wird es schon heiß im Zelt. Eine Stunde später sitzen wir bereits beim Frühstück an der Rezeption des Campingplatzes. Das Preis-Leistungsverhältnis ist hier unangefochten Platz 2. Der Campingplatz für zwei Personen mit Zelt inklusive Strom kostet 16,70 €. Der Frühstückskaffee sagenhafte 1 €. Auf dem wunderbaren, naturbelassenen Campingplatz könnte man es noch länger aushalten, aber wir wollen heute weiter. Den ersten Zwischenstopp machen wir gleich nach ein paar hundert Metern am Fischerhafen von Freest. Die Fischer puhlen

... WEITERLESEN -»

19.06.2018 Ostseeküsten-Radweg: Von Stralsund zum Fischerdorf Freest


Choose your language:


Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Erkenntnis des Tages: Kleine Königsetappe

Um 10:30 Uhr war es dann wirklich ruhig in den Katakomben. Dafür gibt es um 5:30 Uhr die ersten „Klopfstreiche“ an unserer Tür. Wahrscheinlich haben sich die Kinder im Nachtwandel an der Tür geirrt, aber es wurde wieder laut in den Fluren mit viel Gekicher und Gelächter. Immer wieder klopft es. Noch eine Stunde konnten wir uns hin- und her wälzen, aber dann wurde es Zeit aufzustehen. An schlafen ist eh nicht

... WEITERLESEN -»

18.06.2018 Ostseeküsten-Radweg: Von Barth-Glöwitz nach Stralsund


Choose your language:


Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

+5 km Stadtbesichtigung mit dem Rad

Erkenntnis des Tages: Hotel des Schreckens

Am Morgen werden wir durch das Gepolter vom Hausmeister mit seinen Helfern geweckt. Sie fahren mit einem LKW rückwärts vor die weiße Tür der blaue Hütte und laden eine große Menge Tische und Stühle aus. Wir sind jetzt

... WEITERLESEN -»

17.06.2018 Ostseeküsten-Radweg: Von Born auf dem Darß nach Barth-Glöwitz


Choose your language:


Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Erkenntnis des Tages: Eine gemütliche Sonntagsfahrt

Am frühen Morgen fängt es zu regnen an. Der Wetter-Google sagt jedoch, dass es zwischen 9 und 10 Uhr wieder aufhören soll. Es ist Sonntag, da darf man auch mal etwas ausschlafen und warten bis der Regen wieder aufhört. Das machen wir dann auch und Google hat recht. Der Campingplatz Regenbogen in Born hat vermutlich seit der Wende keine großen Veränderungen erlebt. Die Betonplatten von früher liegen im Abstand der Reifen und bilden die Fahrwege. Das Sanitärgebäude bietet zwar alles was man braucht, jedoch im Stil der 60er Jahre. Das düstere Areal erinnert mich irgendwie an eine Dokumentation über einen Urlaubsort der FDJ oder Stasi, Sabine nennt es liebevoll „naturbelassen„. Vielleicht ist es ungerecht, aber

... WEITERLESEN -»
Seite 2 von 13312345...102030...Letzte »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen