2013 Ensemble FisFüz fest. Gianluigi Trovesi @ Alte Feuerwache MA

Oriental Chamber Jazz

Das ensemble FisFüz oder auch Oriental Jazz Ensemble FisFüz ist ein 1995 von der in Flensburg geborenen Klarinettistin Annette Maye und dem türkischstämmigen Freiburger Percussionisten Murat Coşkun gegründetes Weltmusikensemble. Das Jazzquartett von ansonsten wechselnder Besetzung wurde international durch zahlreiche Festivalauftritte bekannt und veröffentlichte mehrere CD-Alben. 1998 gewann die Formation den SWR-Weltmusikpreis.

Ensemble FisFüz verarbeitet musikalische Einflüsse aus dem Nahen Osten, dem Mittelmeerraum sowie aus Nordafrika und dem Baltikum.

Dass ihre 2000 in Deutschland herausgebrachte zweite CD-Produktion SimSim drei Jahre später sogar in den USA herausgegeben wurde, zeugt von dem internationalen Rang des Quartetts.

Manchmal liegt die Sensation im Umgang mit der Tradition. So auch bei FisFüz, einem deutsch-türkischen Ensemble, das sich nicht auf die Begegnung zweier Nationen und Kulturen beschränkt, sondern den ganzen Mittelmeerraum und ca. 3000 Jahre Kulturgeschichte als seinen musikalischen Fundus betrachtet. Spanisches, Italienisches, Türkisches, Nahöstliches und Nordafrikanisches fließt da mit Jazz zusammen, Uraltes, Mittelaltes und ganz Neues.

#Concert #ConcertPhotography #Konzertfotografie #Konzertfotos #Live #LivePics #Music #MusicPhotography #Musik #Musikfotografie #Show #Stage #StagePhotos #StagePics #Photography #Photographer #Tour #Nikon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreibe einen Facebook-Kommentar

Weiter stöbern? Hier die populären Posts!

Bleibe auf dem Laufenden

Melde Dich gleich an … ganz bequem und einfach! Du kannst Dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden.

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Dann bestelle jetzt den VoordenGraphy-Newsletter …

Wähle Liste(n)*

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte verlassen Sie diese Seite falls Sie dieser Bedingung nicht zustimmen! Datenschutz.

Empfehlung für René van der Voorden // www.VoordenGraphy.com