2015 Tribute to SOUL TRAIN @ Palatin Wiesloch

Tribute to SOUL TRAIN

ist eine Hommage an die legendäre US-amerikanische TV-Show, eine Produktion, die diese Show wieder zum Leben erweckt und als Revue auf die Bühne bringt.
Live werden die größten Soul-, Old School-, R&B- und Disco-Hits präsentiert.
Von den 1960er Jahren bis heute!

2015 A Tribute to Soul Train @ Palatin Wiesloch

Mitreißend und authentisch!

Dafür sorgen altgediente professionelle Soulistics und junge talentierte Instrumentalisten und Sänger.
Wie beim Original führt ein Moderator durch die Show und ein Tanzensemble animiert die „Studiogäste“ zum Mitmachen.
Das Publikum wird über 2 Stunden in die Zeit des klassischen Soul und Funk versetzt.
Dabei wurden zwei Fassungen der Revue erarbeitet:
Je nach Art der Veranstaltung ist die Show für große Open Air-Events ausgestaltet oder für Konzert- und Theater-Bühnen.

Special Guests

Aufgrund unserer Kontakte können US-Soulgrößen wie Gaynel Hodge (Sänger der Platters), Charles Wright, Ed Greene (Schlagzeuger von Marvin Gaye und Barry White), Sängerin Bunny DeBarge und viele andere dazu gebucht werden.

SOUL TRAIN – das Original

Mehr als drei Jahrzehnte lang war SOUL TRAIN „The Hippest Trip in America“.
Die TV-Kultshow war die Plattform für tanzbare schwarze Musik in den USA.

Ob James Brown, Marvin Gaye, die Temptations, Quincy Jones oder Whitney Houston bis hin zu Christina Aguilera  – wenn Produzent und Moderator Don Cornelius ins Fernsehstudio nach Los Angeles einlud, kamen sie alle.

Wer bei SOUL TRAIN auftreten durfte, war „Member of the Family“.
Und so erweckt Tribute to Soul Train die Legenden des Soul und ihre große Zeit in der US TV Show noch einmal zum Leben – als unvergessenes  Ereignis!

Herzlich gerne die Teilen/Share-Buttons klicken. Lob und konstruktive Kritik dürft ihr hier gerne als Kommentar hinterlassen!
Bitte respektiert das Copyright: Fotos ohne meine ausdrückliche schriftliche Genehmigung bitte nicht herunterladen oder verwenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreibe einen Facebook-Kommentar

Weiter stöbern? Hier die populären Posts!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte verlassen Sie diese Seite falls Sie dieser Bedingung nicht zustimmen! Datenschutz.

Empfehlung für René van der Voorden // www.VoordenGraphy.com