2016: Via Claudia Augusta: Von Landeck nach Pfunds

Das Aufstehen fällt heute deutlich schwerer als sonst. Die vergangenen anstrengenden Tage in der Hitze haben wahrscheinlich ihren Tribut gezollt. Die Beine sind schon schwer beim Gang zum Frühstückstisch. Kein Vergleich zu den Tagen vorher. Dazu kommen etwas Kopfschmerzen. Gestern habe ich tagsüber sicherlich viel zu wenig getrunken, denn ich hatte in der Nacht solch einen Durst, dass ich mehr als 2 Liter Flüssigkeit nachfüllen musste, um ihn zu löschen. Aber dehydriert ist nunmal dehydriert. Wenn man nicht rechtzeitig trinkt, bekommt man eben Kopfschmerzen. Sabine hat wohl alles richtig gemacht, denn ihr

... WEITERLESEN -»