2018 Die Nachtigallen (25 Jahre) @ Café Art Walldorf // © VoordenGraphy.com

2018 Die Nachtigallen (25 Jahre) @ Café Art Walldorf

Still crazy after all these years…

Das zweite der drei Jubiläumskonzerte!
Eine Zeitreise durch 25 Jahre.

“Die mittleren Jahre”
mit wunderbaren Gästen:
Stephan Zobely, Otto Engelhardt, Max Jeschek, Marina Wörner

2018 Die Nachtigallen (25 Jahre) @ Café Art Walldorf // © VoordenGraphy.com
Die Nachtigallen & Gäste

Seit unglaublichen 25 Jahren zwitschern sie – Die Nachtigallen. Um dieses großartige Bühnenjubiläum gebührend zu feiern, laden sie Euch ein auf eine Zeitreise durch 25 Jahre Bandgeschichte – mit Gästen und Weggefährten. Dass ein Konzert natürlich nicht ausreicht, um diese grandiöse Erfolgsstory zu erzählen, versteht sich von selbst. An drei Abenden lassen die Nachtigallen ihre Höhen und Tiefen, ihre Erfolge und noch größeren Erfolge Revue passieren. Am ersten Abend erleben wir die Band von ihren ersten Flugversuchen als experimentelle Straßenkapelle, vom symphonischen Quintett bis zum tirilierenden Trio. Der zweite Abend – die mittleren Jahre: Alles andere als mittelmäßig entwickeln sich Die Nachtigallen zu virtuosen Interpreten von reinsten Perlen der Popmusik und segeln mit großer Leichtigkeit zwischen muskalischer Tiefe und humorigen Höhenflügen. Der dritte Abend – das sensationelle Finale: die Nachtigallen heute: frisch, frech, sexy, charmant, jung (geblieben) und still crazy…

Der erster Abend am Freitag, 19. Oktober, 20 Uhr – von Beatles bis Crosby Stills & Nash

Der zweite Abend am Samstag, 20. Oktober, 20 Uhr – von Quinn the Eskimo bis Hotel California, von Dieter bis Sade

Der dritte Abend am Sonntag, 21. Oktober, 19 Uhr – von Michael bis Madonna, von Teen Spirit bis Everything Counts

Location: Café Art, Walldorf

Fotos © VoordenGraphy.com ⎪ René van der Voorden


2 Antworten

  1. Liebster bester René, was für wundervolle Fotos von unserem zweiten Abend. Du hast die Freude, das Herz, die Seele und die Aufgeregtheit aller wieder einmal grandiös eingefangen. Und wie schön, dass Du es doch geschafft hast, zu kommen! Jutta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreibe einen Facebook-Kommentar

Weiter stöbern? Hier die populären Posts!

Bleibe auf dem Laufenden

Melde Dich gleich an … ganz bequem und einfach! Du kannst Dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden.

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Dann bestelle jetzt den VoordenGraphy-Newsletter …

Wähle Liste(n)*

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte verlassen Sie diese Seite falls Sie dieser Bedingung nicht zustimmen! Datenschutz.

Empfehlung für René van der Voorden // www.VoordenGraphy.com