Kommentare freigeschaltet

Kommentare sind nun auch auf der Homepage freigeschaltet und jederzeit herzlich willkommen!
Somit kann nun jeder einen Kommentar abgeben, auch wenn er kein Mitglied der SocialMediaWelt ist.

Magst Du auch ein kurzes Feedback zu unserer Nordsee-Küsten-Radtour abgeben? Wir würden uns sehr darüber freuen!
Dann klicke bitte zuerst diesen Link und kommentiere unter dem Feld “Was sagst Du dazu?”, wie und was Euch gefallen hat. Natürlich ist auch konstruktive Kritik erlaubt, denn nur so wird´s beim nächsten Mal besser.

Eines vorweg: Die Fotos werden noch in besserer Qualität und Auflösung nachgeliefert. Das war aufgrund der teilweise langsamen mobilen Verbindungen von unterwegs leider nicht anders möglich. Ich bin gerade dabei die Fotos zu bearbeiten und in höherer Auflösung einzustellen. Das wird aber noch ein paar Tage dauern. Ich werde Euch informieren, sobald die Beiträge mit vielen neuen Bildern und Videos bestückt sind.

Was mich brennend interessieren würde, weil man nicht sehen kann: Viele der Reiseberichte wurden teilweise über 30 Mal auf Facebook geteilt. Ihr dürft Euch gerne outen, denn wir würden gerne wissen, wer unsere aktiven Multiplikatoren sind.

In diesem Sinne … happy commenting 🙂

4 Antworten

  1. Es war wieder einmal schön Eure Abenteuer und Eindrücke mitzuerleben. Die abendlichen Reiseberichte werden mir fehlen. Es macht echt Lust aufs Radwandern. Wenn die Kinder mal aus dem Haus sind…

  2. Hoi René ik heb genoten van je reisverslag. Ik vind het knap dat je kunt schrijven alsof ik gezellig samen met je op de bank zit. De foto’s zijn natuurlijk altijd mooi

  3. Wirklich sehr beeindruckend was ihr erlebt habt. Vielen Dank das ich ein Stück teilnehmen durfte. Deine Berichte waren so schön geschrieben das man meinte ich habe es selber erlebt LG Doro

  4. Herzlich willkommen zurück. Habe täglich ungeduldig auf Deine Berichte über Euere Erlebnisse bei der Radwanderung gewartet. Gefällt mir sehr, wie leicht Dir das Schreiben fällt. Vor allen Dingen auch nach den täglichen Anstrengungen beim “Gegen den Wind fahren”. Liebe Grüße aus KA von Karlheinz und ManU.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreibe einen Facebook-Kommentar

Weiter stöbern? Hier findest Du einige beliebte Posts!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte verlassen Sie diese Seite falls Sie dieser Bedingung nicht zustimmen! Datenschutz.

Empfehlung für René van der Voorden // www.VoordenGraphy.com