CD-Release: Isabelle Bodenseh – Flowing mind

…fängt die Sehnsucht nach Ruhe ein und trägt die Botschaft, wie wichtig es ist, dem eigenen Geist Raum zu lassen.

Zu diesem wundervollen CD-Release von Isabelle Bodenseh durfte ich die Fotos im Booklet beisteuern. Außerdem einige Band- und Solofotos, die auf der Homepage zu finden sind und im Social Media viral gingen.


Krisen. Krieg. Klimawandel. Corona. Inflation. 

Ich werde ständig verfolgt von Nachrichten und von Sorgen.

Dann fahre ich zu Auftritten oder ins Studio. Ich mache die Autotür zu und die Welt bleibt draußen.

Endlich Zeit mit mir selbst. Stille. Auszeit.

Während der Fahrt höre ich das beruhigende Rauschen der Straße, blicke in immer neue Landschaften und erste Gedanken steigen in mir auf. Ich freue mich auf den Veranstaltungsort, das Publikum und auf die Musik. Das positive Adrenalin bewirkt, dass sich ein Feuerwerk verheißungsvoller Ideen entzündet. Mein Handy ist voller aufgenommener Ideen in Form von Singsang und Sprachnachrichten, aus denen später neue Kompositionen entstehen.

Ich tauche ein in die musikalische Welt fließender Gedanken:  FLOWING MIND.

Isabelle Bodenseh – Flowing Mind

Hier einige Zitate aus Rezensionen zum Album, denen ich mich nur anschließen kann:

“Die ganz frische Brise am Jazz-Himmel” ☀️🎶

☀️… an eclectic world of art and music … eine eklektische Welt voller Kunst und Musik … ☀️

“Die Flötistin Isabelle Bodenseh bietet uns in “Flowing Mind” (GLM Music 2023) einen Kontrast, der sich in allen Bereichen des Instruments (auch auf der Bassflöte) mit Leichtigkeit, Ausdruckskraft und einem fabelhaften Swing bewegt.”

🔥„Sie ist eine offene, lebendige, fast schon quirlige Persönlichkeit, die auch in ihrer Musik direkt und spontan agiert, zuhört, reagiert, die Führung übernimmt, sich zurückfallen und mitreißen lässt und den Track dann mit einem Thema abschließt, das man jetzt anders hört als bei der einleitenden Exposition, die nur ein paar Minuten zurückliegt.“

🔥„Nach wenigen Takten kommt dann eine wunderbar warme, tiefe, ganz leicht angeraute, dezent vokale Flötenstimme ins Spiel und zieht den Hörer in eine ganz eigene Musikwelt. Die Bass-Querflöte ist noch in mehreren Stücken zu hören und sie ist das Instrument, das hier zu erlebende Musik berührend macht.“

🔥 „Es ist der Human Factor der Musik von Isabelle Bodenseh:

Das Atmen, Fließen, Schweben – Leben.

…Man erlebt ein spannendes, unberechenbares, immer wieder überraschendes Quartett, das auch strengeren Arrangements in jeder Faser Leben einhauchen kann.“

🔥„Es ist immer wieder ein Erlebnis, wie großartig, intensiv und spannend swingender Mainstream-Jazz sein kann, wenn Musik echt ist, Feeling hat, aus dem Innersten der Interpreten kommt.

Und es ist ein Erlebnis, wie kraftvoll sich ein sensibles Instrument wie die Querflöte in einer Jazz-Formation durchsetzen kann.“

🔥„Isabelle Bodensehs energetisches Solo reißt den Track dann aus allen Schubladen heraus und lässt ihn fliegen. Flowing Mind ist ein Kunstwerk in jeder Hinsicht.“

🔥“Ein sehr spannendes Jazz-Album mit einer großartigen Solistin und tollen Mitmusikern. Listen!”

Weitere positive Rezensionen sind hir zu finden:

* JAZZTHETIK MagazinJazzthingGitarre & BassCONCERTO-MagazinJAZZ’N’MOREJournal FrankfurtDIE RHEINPFALZMannheimer Morgen – HR2 Kultur, Jürgen Schwab – NDR.de, Jazztime – SWR4 Rheinland-Pfalz, Sonntagsgalerie – NDR Kultur, Play Jazz Magazin – Jazzpageshttps://polifonia.blog.polityka.pl/…/03/opla-w-kraju-opla/Jazzology – Jazzradio im BermudafunkJose Nebot Sall – aeropuertojazzcafe, Kanaren – BR24,Kulturnachrichten – Laboratorium Muzycznych Fuzji, Polen – Radio Gdańsk S.A., Krystyna Stańko, Polen – Jazz-fun.deJazz’haloJazz Views, England – Women in Jazz Media, England – The Flute View, USA – jazzreporter.comMelodiva Fmb – Musenblätter – Jazzfuel, England/France – Adult Music, Podcast, England – Jazz da Gama, Canada – Jazz, ese ruido,Spanien – skjazz.sk, Slowakei – egroj world blogspot – Jazzport, Tschechien, soon coming…

Isabelle Bodenseh – ConFluting

PRDODUCTION  •  Isabelle Bodenseh

COMPOSITIONS & ARRANGEMENTS •  Isabelle Bodenseh, Lorenzo Petrocca, Lars Binder, Thomas Bauser

ADDITIONAL ARRANGEMENTS (Tracks 1,2,3,4,9)  • Christoph Schöpsdau

RECORDING •  Hansahaus-Studios, Bonn

ENGINEERING  •  Klaus Genuit

MIX & MASTER  • Klaus Genuit

FLUTES  •  Isabelle Bodenseh

HAMMOND ORGAN  • Organ Thomas Bauser

GUITAR  • Lorenzo Petrocca

DRUMS  •  Lars Binder

VIOLIN (Radio Bonus Track 9)  • Hilde Singer-Biedermann

CELLO (Radio Bonus Track 9)  • Ruth Sarrazin

ARTWORK  • Diana Balser-Steck

COVER PHOTOGRAPHY  • Carola Schmitt

HAIR & MAKE UP  • Nicole Thieme

BOOKLET PHOTOGRAPHY CONCERT  • René van der Voorden

LINER NOTES  • Marcus Woelfle

Von Isabelle Bodenseh

#bandphotography #bandpics #concert #bandfotografie #bandfotos #promotion #music #photography #photographer #plakate #cdcover #covershoot #mediumformat #GFX100 #premiumquality #midformat #mittelformat #behindthecamera #musicpromo #artist #musician #bandpromotionalwork #norfolkartist #newmusic #logo #newbands #newartist #featuredartist #followus #promo #shots #lovemyjob #VoordenGraphy

© 2023 by René van der Voorden // www.VoordenGraphy.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Schreibe einen Facebook-Kommentar

Weiter stöbern? Hier findest Du einige beliebte Posts!

Empfehlung für René van der Voorden // www.VoordenGraphy.com
Cookie Consent mit Real Cookie Banner