April 2018

2018 Rock Meets Classic @ Rosengarten Mannheim

2018 Rock Meets Classic @ Rosengarten Mannheim. Foto © van-der-voorden.com

DIE ROCKSHOW DES JAHRES – TOUR 2018

Die Erfolgsgeschichte geht weiter! Nach acht erfolgreichen Jahren, über 500.000 begeisterten Besuchern in 5 Ländern und internationalen Top-Künstlern wie Ian Gillan (Deep Purple), Alice Cooper, Don Felder (Eagles), Steve Lukather (Toto), Joey Tempest (Europe) oder Midge Ure (Ultravox) geht Rock meets Classic 2018 in einer weitere, spektakuläre Runde! Die Manfred Hertlein Veranstaltungs GmbH ist stolz darauf, im kommenden Jahr erneut die Creme de la Creme der Rockmusik auf einer Bühne vereinen zu können:

from STATUS QUO: Francis Rossi
from GOTTHARD: Leo Leoni & Nic Maeder
from SUPERTRAMP: John Helliwell & Jesse Siebenberg
from THE HOOTERS: Eric Bazilian
from SAGA: Michael Sadler
& The Mat Sinner Band & RMC Symphony Orchestra

2018 Rock Meets Classic @ Rosengarten Mannheim. Foto © van-der-voorden.com

Foto anklicken für Vollbild-Diashow! Für beste Darstellung das Browserfenster in die Breite ziehen!

Textquelle: http://www.rockmeetsclassic.de
Fotos: René van der Voorden


Wer sich für die Nutzung von Fotos interessiert kann hier mehr erfahren.


... WEITERLESEN -»

2018 Ischia / Italien Reisebericht

2018 Ischia

Die letzten Monate waren sehr anstrengend. Da hieß es, viele Wochen und Wochenenden durcharbeiten. Endlich Urlaub. Zwar nur eine Woche, aber diese Woche soll dieses Mal ganz entspannt sein, bevor wir im Sommer unseren aktiven Teil des Urlaubs beginnen.


Choose your language:


Mit Ausschlafen beginnt der Tag sehr relaxed. Die Koffer haben wir schon am Vortag gepackt. Timo bringt uns zum Hbf Mannheim. Bereits 35 Minuten später ist der ICE bereits am Hbf in Stuttgart. Wir schauen erst Mal in die tiefe Stuttgart21-Grube und sind fasziniert und erschrocken zugleich, was Menschenhände so zustande bringen. Bestimmt eine Viertelstunde schauen wir in das überdimensionale Loch in der Erde, bevor uns die S-Bahn, ganz entspannt 10 Stationen weiter zum Flughafen bringt.

Als ob uns jemand vorher gesagt, hätte wo wir hin müssen, stehen wir zufällig vor dem richtigen Schalter. Gepäckaufgabe war binnen weniger Minuten erledigt. Auch am Security Check ist keine lange Schlange. Noch drei Stunden haben wir jetzt Zeit zum Vertrödeln. Wenn da nicht plötzlich meine Boardingkarte verschwunden wäre. Mein Herz rutscht tief in die Hosentasche. Das Pochen ist im Hals deutlich zu spüren. Ich weiß, dass ich sie im Zeitschriftenladen noch in der Hosentasche gespürt habe. Also schnell zurück dorthin und den Boden absuchen. Eine Chinesin muss wohl bemerken, dass ich etwas aufgeregt umher suche und spricht mich an, ob ich mein Ticket verloren hätte. Sie deutet auf eine korpulente Frau, die im Café gegenüber am Tresen sitzt und gerade einen Kaffee trinkt. Sie spricht kein Deutsch kein Englisch, kein Spanisch, kein Französisch und kein Niederländisch. Eine Griechin, die leider nur sehr gebrochen einen Mix aus unverständlichem Gebrabbel von sich gibt. Mit Händen und Füßen bringt sie mir bei, dass ihr Mann wohl mit dem Ticket zur Security gelaufen ist, wir sollen hier auf ihn warten. Minuten fühlen sich wie Stunden an. Aber er kommt. Und spricht sogar deutsch. Er habe das Ticket zur Polizei am Security Check gebracht. Nachdem er mir verzweifelt versucht hat zu erklären wo ich mein Ticket finde, hat er sich kurzum bereiterklärt, nochmal mit zur Polizei

... WEITERLESEN -»
Seite 1 von 11

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen