30.05.2022 Radurlaub: Von Gemünden nach Wertheim

Wir verlassen die Stadt Gemünden, die auch den Beinamen Dreiflüssestadt hat, da hier Sinn und Saale in den Main münden. Außerdem wird Gemünden auch das Tor zu Spessart und Rhön bezeichnet. Nicht jeder Tag gleicht dem Anderen, manchmal läuft`s gut, manchmal plagen die kleinen Zipperlein. Heute sind die Beine schwer wie Blei und mein Kopf schmerzt. Eine Aspirin hilft jedoch schnell drüber weg. Bislang waren die Schmerzen an der rechten Schulter nur eine nicht nennenswerte Begleiterscheinung, leider wird das aber von Tag zu Tag schlimmer. Auf jeden Fall muss ich bei der nächsten Radreise einen anderen Vorbau an den Lenker montieren, um zukünftig eine etwas senkrechtere Sitzposition zu haben um dadurch die Schultern zu entlasten.

Rein rechnerisch haben wir noch viele Tage übrig, um nach Mannheim zu kommen. Weil wir heute nicht gerade vor Übermut und Motivation strotzen, machen wir nach 58 km einen Haken dran und verbleiben im schmucken Städtchen Wertheim. Hoch oben auf dem Berg thront die zweitgrößte Burgruine Süddeutschlands. Am Abend machen wir einen Spaziergang hinauf zur Burg. Der Zufall will es, dass auf der Burg ein wunderschön gelegenes Burg-Restaurant geöffnet hat. Hier genießen wir ein köstliches Abendessen mit Blick auf Wertheim und den Main.

#fernradweg #mainradweg #radurlaub #radreise #urlaubindeutschland #aktivurlaub #fernweh #2022

Du möchtest unserem Abenteuer virtuell folgen? Hier kannst Du Dich gleich anmelden!
Vorteil: Du erhältst eine Email, sobald es etwas Neues zu berichten gibt und es entfallen die Popups und Cookie-Bestätigungen.

Name und E-Mail-Adresse:

Lists*


Loading

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schreibe einen Facebook-Kommentar

Weiter stöbern? Hier findest Du einige beliebte Posts!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte verlassen Sie diese Seite falls Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen! Datenschutz.

Empfehlung für René van der Voorden // www.VoordenGraphy.com