2023 Schweizer Seenroute Etappe 12: Von Zug nach Willerzell

Etappe 12 – 09.08.2023

Um 6 Uhr stehen wir auf und frühstücken auf der Terrasse des Campings. Endlich können wir weiterfahren, der neue Zahnriemen funktioniert, also noch mal die 13 km bis zur Brücke wo das Unglück geschah. Bis Unterägeri am Ägerisee geht es stetig bergauf, in Oberägeri machen wir Pause auf einer Bank am See. In Einsiedeln die zweite Pause im Klostergarten am Spielplatz. Wir besichtigen den berühmtesten Schweizer Wallfahrtsort in diesem Hochtal, die weitläufige Benediktinerabtei im prächtigen Barock-Stil. In der Gnadenkapelle beten Pilger aus aller Welt zur Schwarzen Mutter Gottes. Sehr sehr beeindruckende Klosterkirche. Am Sihlsee, flächenmäßig der größte Schweizer Stausee, bleiben wir in Willerzell auf einem Campingplatz, bauen das Zelt auf und laden alle Geräte. Auf einer Bank direkt am Wasser plätschert das Wasser ans Ufer. Bei diesem beruhigenden Klang bearbeiten wir auf einer Parkbank mit Panoramablick auf den See, Einsiedeln und die Bergwelt die Fotos und schreiben unser Reisetagebuch bei einem kühlen Radler.

#schweizerseenroute #radurlaub #radreise #fernradweg #aktivurlaub #fernweh #2023

Du möchtest unserem Abenteuer virtuell folgen? Hier kannst Du Dich gleich anmelden!
Vorteil: Du erhältst eine Email, sobald es etwas Neues zu berichten gibt und es entfallen die Popups und Cookie-Bestätigungen.

Name und E-Mail-Adresse:

Lists*


Loading

2 Antworten

  1. Fijn hoor dat jullie verder kunnen, nu hopen dat jullie geen pech meer hebben en er qeer van genieten kunnen. We kijken verder uit jaar elk bericht van jullie lievers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Schreibe einen Facebook-Kommentar

Weiter stöbern? Hier findest Du einige beliebte Posts!

Empfehlung für René van der Voorden // www.VoordenGraphy.com
Cookie Consent mit Real Cookie Banner