23.08.2020 Strampeln für die Kultur: Von Dorum-Neufeld nach Brake


Choose your language:



Künstler strampeln um ihre Existenz – wir strampeln für die Kultur!

Wer unsere Mission gerne unterstützen möchte bekommt hier mehr Infos.


Erkenntnis des Tages: 
Reisen ist der schönste Weg Geld auszugeben und trotzdem reicher zu werden


Die Nacht im Zelt war zwar von einer Seite windgeschützt, aber die 3 offenen Seiten lassen dennoch die starken Windböen durch. Vorsichtshalber habe ich alle 16 Heringe verwendet und gut verankert, damit das Zelt auch bei Windstärke 7 (50-61 km/h) standhält. Zwischendurch mache ich mir schonmal Gedanken, was ich wohl am besten tun würde, wenn das Zelt reißt, oder sich Heringe aus dem Boden lösen. Aber aus einer früheren Radreise Bodensee-Königsee & Alpe Adria Radweg wissen wir, dass das Zelt höheren Windstärken standgehalten hat. Damals kippten sogar Wohnwagen um und Bäume wurden entwurzelt.

In Dorum-Neufeld frühstücken wir in einer Bäckerei im Freien und nehmen uns Brötchen für unterwegs mit. Wir fahren hauptsächlich am Deich entlang bei heftigem Gegenwind. Sabine schaltet ihr Elektromobil auf Stufe Sport 3 und ich hechle hinterher mit 16 km/h im Schnitt bei bis zu 61 km/h Gegenwind (Windstärke 7). 20 km lang mit einer starken Brise von vorne und ich merke, wie sich das Laktat in den Muskelfasern bildet. Irgendwann brennen die Oberschenkel wie Feuer. Von Weitem sieht man schon die Galerie der Containerkräne von Bremerhaven.

Containerhafen in Bremerhaven

Das Autoterminal Bremerhaven gehört mit einem Umschlag von 2,2 Millionen Fahrzeugen zu den größten Autohäfen der Welt. 95.000 Pkw können hier gelagert werden 50.000 Fahrzeuge können in 8 Parkgaragen stehen. Der Export von Mercedes, BMW und Audi geht in alle Welt. Auch Großladungen wie Traktoren, Mähdrescher, LKW, Sportboote und Schienenfahrzeuge werden hier verschifft. Wir besteigen den Aussichtsturm am Containerhafen (Im Titelbild als Tiny planet und hier als Rundum-Panorama 360/180°).

Container-Aussichtsturm Bremerhaven #theta360 #theta360de – Spherical Image – RICOH THETA

Am Yachthafen machen wir eine kurze Essenpause. Viele neue Häuser wurden am Hafen gebaut. Am Klimahaus vorbei geht’s zur Weserfähre nach Nordenham Brixen.

Fähre über die Weser

In Nordenham gehen wir in einem Hotel Restaurant essen und unterhalten uns mit zwei älteren Herrschaften am Nebentisch, die sich für unser Unterfangen interessieren. Nach weiteren 12 km erreichen wir in der Breiten Straße die Pension Kajüte unser heutiges Nachtquartier.


Hier noch ein bisschen Statistik:

Kontostand Strampeln für die Kultur:
Sagenhafte 1.700 € – Vielen Dank für Eure tolle Unterstützung!
Tages-km: 61,9 km
Dauer: 3:47 h
Gesamt-km: 1.446,8 km
Gesamt-Höhenmeter: 7.770 hm
Durchschnittsgeschwindigkeit: 16,4 km/h



#strampelnfürdiekultur #kulturerhalten #supportyourlocalartist #paneurope #elberadweg


Wir freuen uns sehr über Kommentare, Fragen, Anregungen, Tipps und Empfehlungen entlang unserer Route. Wer unsere Reise virtuell verfolgen möchte, kann unseren Reiseblog hier ganz unverbindlich und kostenlos bestellen und jederzeit wieder abmelden:

Blog per E-Mail folgen. Gib hier deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue VoordenGraphy-Beiträge zu erhalten.

 

Loading

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreibe einen Facebook-Kommentar

Weiter stöbern? Hier findest Du einige beliebte Posts!

Bleibe auf dem Laufenden

Melde Dich gleich an … ganz bequem und einfach! Du kannst Dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden.

Blog per E-Mail folgen. Gib hier deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue VoordenGraphy-Beiträge zu erhalten.

 

Loading

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte verlassen Sie diese Seite falls Sie dieser Bedingung nicht zustimmen! Datenschutz.

Empfehlung für René van der Voorden // www.VoordenGraphy.com