René van der Voorden

Solar Eclipse / Sonnenfinsternis

Solar Eclipse / Sonnenfinsternis

Solar Eclipse / Sonnenfinsternis

Solar eclipse / Sonnenfinsternis. 10.37 AM. Mannheim / Germany

My solar eclipse gear for this shoot:

My beloved Fujifilm X-T1 camera
Novoflex Adapter
Nikon Nikkor 80-400 mm
COKIN Filteradapter
Schweißerglas 🙂

Click here for some more {fineart} pix

2015 Das Vereinsheim @ Alte Feuerwache Mannheim

„Man spürt: Was hier gerade passiert wird sich niemals wiederholen lassen.“
Die Rheinpfalz 2014

Zur Foto-Galerie

2015 Das Vereinsheim @ Alte Feuerwache MannheimZur vollständi

Bild anklicken für vollständige Diashow! (Für beste Darstellung das Browserfenster in die Breite ziehen)

Es ist nur eine kleine Bühne, mitten im Raum. Vom Publikum umringt und von Bildern umarmt. Es ist nicht mehr als ein kleiner musikalischer Stammtisch, zu dem immer wieder wechselnde Musiker eingeladen werden. Es ist nicht irgendeine Band, nicht irgendein Konzert, es ist eher eine Art Wohnzimmer für die Sinne.
Es ist ein Ort, an dem sich Künstler und Publikum auf eine gemeinsame Reise begeben, um in eine musikalisch-visuelle Welt einzutauchen.
Fernab vom Mainstream, irgendwo dort, wo es sich gut anfühlt.
Ein Ort, an dem nationale Größen, herausragende Newcomer und Talente aus der Region einen gemeinsamen Sound entstehen lassen. Nur für den Moment.
Ein Ort, der sich immer wieder verwandelt. Durch die Musik, durch tausende von Farbexplosionen.
Es ist ein Ort für hungrige Seelen. Es ist das Vereinsheim.
Die Presse reagiert begeistert, Musiker und Gäste schwärmen von einem einzigartigen Event. Aktuell wurde das Vereinsheim für seinen Beitrag zum kulturellen Leben in Mannheim mit dem GBG – Kulturförderpreis ausgezeichnet.

... WEITERLESEN -»

2015 Groove Incorporation @ Beim Schupi

2015 Groove Incorporation @ Beim SchupiZum Foto-Album: https://

Zur Foto-Galerie

Fünf Musiker aus dem Raum HD-MA-KA bilden die „Kernfamilie“: Sandie Wollasch (leadvocals), Claus Bubik (bass & leadvocals), Jochen Seiterle (guitars & vocals), Markus Schramhauser (keyboards & vocals) und Marcel Millot (drums & percussion). Alle haben langjährige Bühnen- und Studioerfahrung auf der ganzen Welt gesammelt. Sie gehen mit hohem Anspruch und ungebremster Kreativität zu Werke, um ihre sehr eigenen musikalischen Charaktere in jedem Song

... WEITERLESEN -»

2015 Quadro Nuevo @ Bürgerhaus Mühlhausen

Seit fast 20 Jahren Tourleben ist Quadro Nuevo auf der Suche nach der Seele des Tango.

Unzählige Orte haben die abenteuerlustigen Musiker bereist, verwegene Spielweisen ausgelotet, sich damit zweimal den ECHO geholt.

2015 Quadro Nuevo @ Bürgerhaus MühlhausenZur vollständigen

Bild anklicken für vollständige Diashow! (Für beste Darstellung das Browserfenster in die Breite ziehen)

Anfang 2014 packten sie wieder einmal ihre Instrumente ein: keine Tournee sollte es diesmal werden, sondern eine Expedition ins sommerliche Buenos Aires.

Sie bezogen Quartier in einer alten Stadtvilla, probten tagelang in der flirrenden Mittagshitze, schwärmten abends aus, stürzten sich kopfüber in die Szene, begleiteten Tänzer, begegneten berühmten Tangueros und verrückten Straßenpoeten, führten nächtliche Gespräche bis zum Morgengrauen und berauschten sich an schwerem Wein und frischem Tango direkt von der Quelle.

Diese musikgewordenen Erlebnisse formten sich zum neuen Quadro Nuevo-Album „TANGO !“

... WEITERLESEN -»

2015 An evening walk with my Fuji X-T1

Zur Foto-Galerie

Mit meinem neuen „Spielzeug“ Fujifilm X-T1 in der Tasche führte mich ein ausgedehnter Abendspaziergang zur Hochburg in Emmendingen auf eine

... WEITERLESEN -»

2015 Bright Sparks @ Capitol Mannheim

Zur Foto-Galerie

Kimmy und Ash sind BRIGHT SPARKS – ein englisches Duo, dass seit über einem Jahrzehnt in verschiedenen musikalischen Projekten zusammen spielt. Von Tour-Bussen und Stadien über Rucksäcke und Straßenkonzerte haben Ash und Kimmy so viel zusammen Musik gemacht, dass sie heute wissen, live und akustisch zu spielen bereitet ihnen viel Freude – einfach zwei Stimmen, eine Gitarre, ein kleines Spielzeugklavier und

... WEITERLESEN -»

2015 Alex Diehl @ Capitol Mannheim

Alex Diehl, stimmliches Schwergewicht aus Bayern, schickt im Vorfeld seines im Herbst 2014 erscheinenden Debütalbums „Ein Leben lang“ einen Song solchen Kalibers ins Rennen: „Robin Hood“, so der Titel dieses Lieds, ist ein wahres Pfund von einem Song. Hier übt ein Künstler beherzt Widerstand gegen Missstände einer immer gnadenloseren Gesellschaft zwischen kapitalistischer Gier und Überwachungswahn. „Robin Hood“ ist eine erstklassige musikalische Visitenkarte, die dem 25-jährigen Sänger, Songwriter und autodidaktischen Musiker zu dem längst überfälligen Karrieresprung verhelfen wird. Dabei hat Alex Diehl auf seinem zwischen Melancholie und Überschwang pendelnden Songreigen noch viele andere musikalische Pfeile im Köcher, die direkt ins Schwarze, ergo ins Herz treffen. Es sind Songs mit hymnischer Verve und spürbarer Authentizität. Unverstellt, ungemein kraftvoll und einfach unglaublich gut. Ein Debüt, auf das Alex Diehl ein Leben lang hingearbeitet hat.

2015 Alex Diehl @ Capitol Mannheim Mehr Fotos (XT1): https://on.

Bild anklicken für vollständige Diashow! (Für beste Darstellung das Browserfenster in die Breite ziehen)

Aufgewachsen ist Alex im bayrischen Rupertiwinkel/Chiemgau, in einem kleinen Dorf kurz vor der Grenze zu Österreich Richtung Salzburg. Hier, in der Nähe von Waging am See, geht er zunächst zur Volksschule, fühlt sich aber schon früh zur Musik berufen und wechselt nach Traunstein an die Realschule, der er den Vorrang vor dem Gymnasium gibt, weil erstgenannte eine Schulband hat. Schon als kleiner Junge hat er mit seiner Großmutter musiziert, sich das Klavier, Schlagzeug und Gitarre spielen selbst beigebracht und immer wieder den Proben der Bluescoverband seines Vaters gelauscht.
Schnell wird Alex Frontmann der Schulband, welche sich nun auch neben Schulveranstaltungen einen Namen macht.

Der Horizont von Fußball- und Pfarrfesten ist jedoch nicht sehr weit und so macht Alex im besten Teenageralter mit 17 Jahren einen folgenschweren Schritt: Er schmeißt sein Abitur, verlässt mitten in einer Mathe-Klausur die Schule um Musiker zu werden – und fliegt hochkant zuhause raus. Er meldet mit 18 ein Gewerbe als Gitarrenlehrer an und hält sich mit Gitarrenunterricht, kleinen Bühnenauftritten aber auch mit kunterbunten Gelegenheitsjobs mal mehr, mal weniger gut finanziell über Wasser. Die ganze Zeit schreibt Alex Songs, doch erst im Jahr 2010

... WEITERLESEN -»

2015 Laith Al-Deen @ Capitol Mannheim

2015 Laith Al-Deen @ Capitol MannheimMehr Fotos (N): https://on

Zur Foto-Galerie

Musik ist Leidenschaft, Musik ist Erlebtes – gelebte Gefühle in Tönen und Melodien, gebannt auf CD. Laith Al-Deen ist zurück und liefert mit seinem achten Studioalbum „Was wenn alles gut geht“, welches am 31. Oktober erscheint, den Höhepunkt einer intensiven Reise, die vor mehr als 14 Jahren begann.Mit 13 starken Songs schafft dieses Album eine ganz neue Nähe zum Songwriter, Sänger und Produzenten Laith Al-Deen. Dies gelingt vor allem durch die musikalischen Arrangements, den gelungenen Ansatz, den eigenen Bandsound auf Platte zu bringen, und durch die Inhalte der Stücke: Keine Phrasen, keine Kompromisse. „Was wenn alles gut geht“ ist hörbar und spürbar – mal rocklastig, mal gitarrenbasiert oder mit leichtem 80er-Touch. Allem voran ist dieses Album aber eins: handgemacht. Am 01. Februar 2015 nimmt Laith Al-Deen das Publikum mit auf seine persönliche Reise und präsentiert sein neues Album live im Mannheimer Capitol.

... WEITERLESEN -»

2015 Klaus Lage @ Capitol Mannheim

2015 Klaus Lage @ Capitol MannheimMehr Fotos: https://on.fb.me/

Zur Foto-Galerie

Solo Tour 2015
Nachdem Klaus Lage – dem seit 3 Jahrzehnten etablierten Rocksänger – bei seinen Konzerten mit Bands in unterschiedlichen Besetzungen aufgetreten war, ging er 2010 zum ersten Mal wieder als Solist – nur Stimme und Gitarre – auf Tournee.
Die beiden Programme „Alleingang“ und „Zeitreisen“ erwiesen sich als gelungene Form des Solo-Entertainments, von Publikum und Presse gleichermaßen gefeiert.
Weil es allen Beteiligten so viel Freude gemacht hat, folgt im Frühjahr 2015 Klaus Lages drittes Solo mit dem Titel

... WEITERLESEN -»

2015 Mannheim sagt JA @ Capitol Mannheim

2015 Mannheim sagt JA @ Capitol Mannheim Mehr Fotos: https://on.

Zur Foto-Galerie

Für Vielfalt statt Hass und Angst!

Mit einem großen Aufgebot an Künstlerinnen und Künstlern aus Mannheim und der Region findet am Samstag, 17. Januar ab 16 Uhr ein Kulturfest im Capitol statt. Anlass ist der Aktionstag „Mannheim sagt JA!“, der für ein tolerantes und offenes Mannheim werben will und sich gegen Fremdenfeindlichkeit stellt. Der Aktionstag ist die Reaktion eines breiten Bündnisses aus Kirchen, Gewerkschaften, Parteien und anderen Gruppierungen auf eine Seite, die in den sozialen Internetforen für Aufsehen gesorgt hat und die sich gegen die Einrichtung einer Landeserstaufnahmestelle und gegen die Aufnahme von weiteren Flüchtlingen in Mannheim richtet. „Für uns war das überhaupt gar keine Frage uns da zu positionieren und mitzumachen“, so Capitol Geschäftsführer Thorsten Riehle über die Beweggründe, sich mit dem Kulturfest zu engagieren.

Gemeinsam mit dem Musiker Markus Sprengler, der das Fest auch moderieren wird,  hat er zahlreiche Künstlerinnen

... WEITERLESEN -»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen