2015 Nordseeküsen-Radweg: Von Den Haag nach Wilhelmshaven


Dieser Reiseblog ist Donation-Ware und das auf absolut freiwilliger Basis! Nur wer meine Arbeit und die Unterhaltung des Blogs unbedingt wertschätzen möchte, klickt oben auf das hellblaue Button mit der Aufschrift P spenden Button oder diesen Link!

Firmen oder Interessenten, die ihr Firmenlogo oder -banner innerhalb des Blogs einblendet haben möchten, melden sich bitte per Email.

Lob und konstruktive Kritik in Form eines Kommentars sind übrigens auch sehr herzlich willkommen!



Nachdem wir in zwei Urlauben den Rhein-Radweg von der Quelle bei Andermatt / CH bis zur Mündung nach Katwijk / NL an der Nordsee geradelt sind, haben wir diesmal dort anfangen, wo wir zuletzt aufgehört haben und einen 900 km langen Abschnitt des Nordseeküsten-Radweges geradelt. Wir sind in Den Haag / Niederlanden eingestiegen und bis nach Wilhelmshaven gekommen und haben einige Rad-Ausflüge auf die Watteninseln Texel, Ameland, Schiermonnikoog und Norderney gemacht.

Auf rund 6200 Kilometern durch acht Länder führt dieser europäische Radfernweg einmal rund um die Nordsee – und steht damit im Guinness-Buch der Rekorde: Als längster ausgeschilderter Radweg der Welt. Deutschland, Dänemark, Schweden, Norwegen, Schottland, England, Belgien und die Niederlande liegen entlang der abwechslungsreichen Strecke.

Hier unsere bebilderten Etappen im Detail:

9 Antworten

  1. Na ish glaube, ish werde das mal mit meiner Vespa nachfahren!
    Den tollen Berichten zu folge lohn sich das ungemein
    .,,,,
    (°;°)‘
    .ish

  2. Ich fand es schön täglich Eurer Route zu folgen. Schöne Eindrücke und auch manches Abenteuer macht Lust zum Radwandern. 😀

  3. Hoi René,
    Ik heb genoten van je reisverslag.
    Ik vind het knap dat je kunt schrijven alsof ik gezellig met je op de bank zit te kletsen.
    De foto’s zijn natuurlijk altijd mooi.

  4. Herzlich willkommen zurück. Habe täglich ungeduldig auf Deine Berichte über Euere Erlebnisse bei der Radwanderung gewartet. Gefällt mir sehr, wie leicht Dir das Schreiben fällt. Vor allen Dingen auch nach den täglichen Anstrengungen beim „Gegen den Wind fahren“. Liebe Grüße aus KA von Karlheinz und ManU.

  5. Wirklich sehr beeindruckend was ihr erlebt habt. Vielen Dank das ich ein Stück teilnehmen durfte. Deine Berichte waren so schön geschrieben das man meinte ich habe es selber erlebt LG Doro

  6. Je verhalen en foto’s zijn zo goed dat ik iedere avond, als er om 22.00 nog geen verslag is, heel ongeduldig wordt. Prachtig. Wanneer springen jullie weer op de fiets?

  7. Hallo vakantiegangers, we zullen jullie berichten heel erg missen. Bedankt lievers voor de gezellige middag gisteren. We hebben er van genoten.

  8. Hallo René en Sabine,

    Jammer dat ik zo laat je email gelesen heb , waarin stond dat nu ook hetkommentaar gebruikt kan worden.

    Veel van jullie bereisde plaatsen hebben wij heel vroeger of ook met het woonmobiel bereden hebben zijn wij ook geweest . Toen ook met heel veel

  9. Hallo René,
    bin grad mal wieder hier herein gestolpert. Bin beeindruckt von euren Reisen Toll
    Lieben Gruß auch an Sabine
    Andrea

Schreibe einen Kommentar zu Karlheinz Goder Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreibe einen Facebook-Kommentar

Weiter stöbern? Hier die populären Posts!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte verlassen Sie diese Seite falls Sie dieser Bedingung nicht zustimmen! Datenschutz.

Empfehlung für René van der Voorden // www.VoordenGraphy.com