18.06.2019 Camino Primitivo: Ruhetag in Vilamaior


Choose your language:


Erkenntnis des Tages: 
In der Ruhe liegt die Kraft


Die beiden letzten Tage haben uns sehr viel Kraft gekostet. Man könnte auch sagen, dass wir uns blutleer und ausgelaugt fühlen. Nicht einmal zum Schreiben des Blogs reicht die Energie. Daher beschließen wir, nach 18 Wandertagen einen Ruhetag einzulegen. Es ist ein ruhiges Hotel mit unglaublich angenehmem Servicepersonal und Menüs der etwas gehobenen Kategorie. Ein Ort, an dem man sich sehr wohl fühlt. Außerdem ist der Camino ein Weg, der entschleunigen soll. Unsere Beschleunigung hat dem Ganzen nicht gut getan, drum ändern wir unseren Plan ein zweites Mal und nehmen doch wieder die zuerst geplante Variante. Nämlich, nach Santiago de Compostella laufen und dann mit dem Zug nach Pontevedra.



#ichbindannmalweg #caminoprimitivo #boncamino #exploretheworld #getoutside #thegreatoutdoors #getoutdoors #takeahike #outdooradventures #openmyworld #goplayoutside #travelblogger #wildernessculture #letsgosomewhere #ourplanetdaily #wildlifeplanet #keepitwild #stayandwander #campvibes #reiseblogger #themountainiscalling #theoutbound #mindthemountains #explorewildly #finditliveit #campvibes #adventuremobile #thedesertisbeautifultoo #northwestisbest #exploremore #bestvacations #natgeo #travelstoke #wonderful_places #VoordenGraphy


Wir freuen uns sehr über Kommentare, Fragen, Anregungen, Tipps und Empfehlungen entlang unserer Route. Wer unsere Reise virtuell verfolgen möchte, kann unseren Reiseblog hier ganz unverbindlich und kostenlos abonnieren (jederzeit abbestellbar):

Jetzt den Newsletter abonnieren ...

Wähle Liste(n)*